Firmenhistorie:

Am... gründete Herbert Farwick die Firma " Hildegard Farwick Michtransporte ". Er investierte in einen modernen Milchsammelwagen inklusive Anhänger. Sein Auftraggeber, damal wie heute,war die renomierte Privatmolkerei Naarman in Neuenkirchen. Nach ca. 1 Jahr stellte er seinen ersten Fahrer ein, um seine Arbeit der Konstruktion
und Entwicklung bei der Firma HLW-Fahrzeugbau aufzunehmen. Durch die noch heute anhaltende sehr gute Geschäftsbeziehung  zum Milchsammelwagenhersteller HLW fuhr und fährt die Firma Farwick immer mit den 
neusten und modernsten Milchsammelwagen der Welt.

19... gründete Herbert Farwick dann die Firma Farwick Industiemontage mit 2 Schlossern, die langjährige Erfahrung 
im Rohrleitungsbau in Molkereien und Brauereien besaßen.

1996 wurde dann im Industriegebiet Nord in Neuenkirchen eine neue Halle gebaut. Durch Arrangement und 
Arbeitskraft der Mitarbeiter und Geschäftsleitung konnten enorme Investitionen in Maschinen getätigt werden.

1997 wurde dann eine gebrauchte CNC-gesteuerte Führungmaschine, die vorher für Wasserstrahlschneiden eingestetzt wurde, gekauft. Die anfangs als Spielzeug angesehene Maschine wurde ca. nach einem dreiviertel Jahr 
mit  Wasserstrahl schneidkomponenten ausgestattet und somit als vollwertige Wasserstrahlschneideanlage genutzt.

Durch Einsatz  von CAD-Programmen in Verbindung mit dieser Maschine endstand ein ganz neues Teilespektrum. Ab sofort konnten sämtliche Materialien bearbeitet werden. Im Blechbereich waren den Materialstärken keine Grenzen 
mehr gesetzt.

2002 wurde es dann überall zu eng und es musste angebaut werden. Kurz nach dem Anbau wurde dann in den ersten Trumpf-Laser investiert, durch den dann ein großer Sprung in Richtung präziser und kostengünstiger Fertigung gemacht wurde. In den darauf folgenden Jahren wurden dann die erziehlten Gewinne zukunftsorientiert in weitere Maschinen investiert.

2003 gründeten Herbert Farwick und sein Sohn Jens Farwick dann die Firma Farwick Anlagenbau GmbH & Co Kg.

Im Sommer 2006 wurde dann nocheinmal das Betriebsgebäude auf ca. 1500 m² vergrößert. Mit dem heute auf den modernsten Stand befindlichen Maschinenpark und den geschulten Mitarbeitern können Ihre Auträge Präzise, kostengünstig und vorallem termingerechte ausgeführt werden. Unsere Auftraggeber kommen mittlerweile aus breit gefecherten Gebieten wie: Molkereien, Brauerreien; Fahrzeugbau, Automobilindustrie, Ladenbau, Kosmetikindustrie usw.

Über 25 Jahre Erfahrung zeichen uns aus !